Wellness – Spezialist/in

Wellness-Spezialist/in

2-jährige berufliche Ausbildung!

Die Wellness- /Kosmetikbranche entwickelt sich seit mehreren Jahren sehr schnell und klagt zunehmend über den Mangel an qualifizierten Fachkräften. Im Jahr 2006 wurde in unserer Schule mit Unterstützung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft, Jugend und Kultur Rheinland-Pfalz, ein neuer, moderner Bildungsgang zur Wellness-Spezialistin / zum Wellness-Spezialisten entwickelt.

Als Wellness-Spezialist/in befassen Sie sich mit der ganzheitlichen Pflege, Kosmetik, Wellnessmassagen, Visagistik und Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele. Sie arbeiten im ständigen Kontakt mit Menschen und sorgen mit unterschiedlichen Wellnessbehandlungen für das Wohlbefinden ihrer Kunden. Sie bewegen sich selbstsicher zwischen den verschiedenen Wellness- und Kosmetik-Disziplinen und sind in der Lage flexibel auf die individuellen Bedürfnisse Ihrer Kunden zu reagieren.

Ziel ist es, Sie zu vielseitig einsetzbaren, interdisziplinären Spezialisten im Wellnessbereich auszubilden, damit Sie in Zukunft kundenorientiert und verantwortungsvoll auf diesem Gebiet arbeiten können. Voraussetzungen für einen professionellen und liebevollen Umgang mit Menschen, sind ein fundiertes Fachwissen, Selbstsicherheit im Handwerk, Einfühlungsvermögen und soziale Kompetenz. Während der intensiven zweijährigen Ausbildung vermitteln wir Ihnen alle notwendigen Fachkompetenzen.

Die Schwerpunkte der Ausbildung liegen in den Bereichen:

– Klassische Gesichts- und Körperkosmetik, Visagistik
– Ayurvedische Wellnessmassagen
– Energetische Wellnessmassagen

Während der Ausbildungszeit werden Sie selbstverständlich auch mit Ihrem eigenen Körper in den Genuss jeder Behandlung kommen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, Kurse und Seminare aus unserem Bildungsangebot zu bevorzugten Preisen zu buchen. (5% Nachlass auf alle Fort- und Weiterbildungsgänge)

Die Ausbildung

Zeitraum
– 2 Jahre (4 Semester)
– 3 Semester Schule mit ca. 1800 U-Std.
– 1 Semester Praktikum

Unterrichtszeiten:
Mo. bis Fr. 8:30 – 13:30

nächster Ausbildungsbeginn April 2018,
erster Unterrichtstag: 3. April 2018

zwei mal jährlich:
Apr. / Okt.
Anmeldeschluss:
März / Sept.

Teilnehmer
min. 8 Personen
max. 16 Personen

Kenntnisse
keine Vorkenntnisse nötig

Gesamtpreis
€ 7.960,00
(monatl. Zahlungen/Ratenzahlungen möglich)

Downloads

Beratungstermin vereinbaren
06131 231615